Bereits zu Beginn des 18. Jahrhunderts entwickelte sich London zur führenden „Global City“, die sich seitdem ständig weiterentwickelt hat. Gerade auch in der Gegenwart gibt es Wehlingspektakuläre städtebauliche Veränderungen. Auf Einladung der Volkshochschule wird Prof. Hans-Werner Wehling in einem Beamer-Vortrag am Dienstag, 20. Februar, die spannende Entwicklung Londons in den letzten 300 Jahren nachzeichnen.

Die Veranstaltung im Haus der VHS beginnt um 19.30 Uhr. Vorverkauf 5,75 € im Haus der VHS oder online über die Homepage der VHS / Abendkasse 7,00 € / Schüler und Studierende 3,50 €.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung