korte 1Gut 24 Jahre hat er verantwortlich in der Führung der VHS mitgearbeitet: Als Verwaltungsleiter ist Ludger Korte in der Volkshochschule eine „Institution”! Er organisierte die internen Abläufe und war häufig Ansprechpartner für Kursleitende sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Zum 31.1.2018 verlässt er die VHS und geht mit 63 Jahren in den Ruhestand. Zumindest nebenberuflich wird er der Volkshochschule verbunden bleiben und gelegentlich Betriebsbesuche und Exkursionen begleiten.

Die „VHS-Familie” dankt Ludger Korte für seinen Einsatz über so viele Jahre hinweg und wünscht ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute!