Elke Heidenreich kommt zur VHS-Semestereröffnung

„Alles kein Zufall“ – so lautet der Titel des neuen Bestseller-Buches von Elke Heidenreich (Foto © Leonie von Kleist). Am Dienstag, 17. Januar kommt sie zum VHS-Jahresauftakt 2017. Bei der Veranstaltung wird sie aus ihrem Buch kurze Geschichten vortragen. Dabei erzählt sie von sich, von Liebe und Streit, von Begegnungen und Trennungen, von Tieren und Büchern. Ein Menschenleben mit seinen Glücks- und Unglücksfällen sei, so Elke Heidenreich, alles andere als ein Zufall. Die unterschiedlichen Stimmungen werden von ihrem Partner Marc-Aurel Floros am Klavier aufgefangen und untermalt.

Heidenreich Elke hf

Die Veranstaltung im Martin Luther Forum (Bülser Str. 38) beginnt um 19.30 Uhr. Der Vorverkauf ist bereits eröffnet. Karten sind für 14,00 € (einschl. Getränk) im Haus der VHS erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 16,00 €, Schüler und Studierende zahlen 8,00 €. Die Veranstaltung wird von der Sparkasse Gladbeck unterstützt.