Khorchide 2015 WebseiteProf. Dr. Mouhanad Khorchide ist Leiter des Zentrums für Islamische Theologie und Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster. Auf Einladung der VHS kommt er am Donnerstag, 26. November 2015, nach Gladbeck und spricht zum Thema "Scharia - der missverstandene Gott". Dabei plädiert er für eine moderne islamische Ethik frei von ideologischen Hindernissen. Er wendet sich dagegen, die "Scharia" als Gesetz zur Lebensführung misszuverstehen in Abgrenzung zu westlichen Lebensstilen. Er setzt sich ein für ein neues Verständnis des Islam - jenseits dogmatischer Auffassungen eines "strafenden Gottes".

Die Veranstaltung im Lesecafé der Stadtbücherei beginnt um 19.30 Uhr. Vorverkauf 5,00 €/Abendkasse 6,00 €/Schüler und Studierende 3,00 €.