Bert te Wildt webseiteDie Zahlen sind alarmierend: Bis zu einer Millionen Menschen in Deutschland gelten als medienabhängig - Tendenz steigend! Vor allem Kinder und Jugendliche laufen Gefahr, sich in den digitalen Welten zu verlieren. Am Montag, 9. November 2015, kommt Dr. Bert te Wildt nach Gladbeck und spricht zum Thema "Digital Junkies - Internetabhängigkeit und ihre Folgen für uns und unsere Kinder". Er wird darlegen, wie Internetabhängigkeit entsteht, welche Symptome zu beobachten sind und welche Präventionsmaßnahmen für Eltern, Lehrer und andere Bezugspersonen möglich sind. Die Veranstaltung im Lesecafé der Stadtbücherei (Friedrichstr. 8) beginnt um 19.30 Uhr. Vorverkauf 5,00 €/Abendkasse 6,00 €/Schüler und Studierende 3,00 €.

Privatdozent Dr. med. Bert te Wildt ist der bekannteste Experte in Deutschland zum Thema Internetabhängigkeit. Er leitet als Oberarzt am Universitätsklinikum Bochum die Ambulanz für Psychosomatik und Psychotherapie.