Unter diesem Titel präsentiert das Duo Valérie Jammes (Gesang) und Martin Weyer-von-Schoulz (Klavier) ihr aktuelles Programm. Alles dreht sich um die Liebe zwischen Mann und Frau, zwischen den Nachbarländern Frankreich und Deutschland und die damit verbundenen Missverständnisse, unerfüllten Wünsche und großen Erwartungen.

Der Freundeskreis Marcq-en-Barœul lädt zusammen mit der VHS zu dieser Veranstaltung im Haus der VHS, Friedrichstr. 55, ein. Der Abend beginnt um 19.00 Uhr. Vorverkauf 7,00 €/Abendkasse 8,00 €/Mitglieder des Freundeskreises 5,00 €.