Über 300 Gäste, darunter Bürgermeister Ulrich Roland, kamen am 8. Januar zur Semestereröffnung der Volkshochschule in die Aula der Waldorfschule. „AMERICANA – mit dem Rad einmal um die USA“ war der Titel der spannenden Multivisions-Show, die Amerikakenner Dr. Dirk Rohrbach mit Beamer auf Großleinwand, Musikeinspielungen und Live-Kommentar präsentierte. Herzliche Begegnungen mit gastfreundlichen Menschen, grandiose Landschaften und technische Herausforderungen am Rad prägten seine außergewöhnliche USA-Reise. Amerikanische Muffins, Brownies und Cookies, von Martina Büscher vorbereitet, gab es in der Pause zusammen mit amerikanischen Weinen von Martin Volmer und anderen Getränken.

Die weiteren Multivisions-Shows der nächsten Wochen finden Sie hier.

Semestereröffnung der VHS in der Waldorfschule