Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der VHS! 

Bis 1870 war Gladbeck eine dünn besiedelte ländliche Streusiedlung. Mit dem Aufkommen des Bergbaus änderte sich das abrupt: Gladbeck entwickelte sich zur boomenden Bergbau- und Industriestadt mit rasant wachsender Bevölkerung. Am 21.7.1919 erhielt Gladbeck schließlich die
Stadtrechte verliehen, als die Gemeinde bereits 55.000 Einwohner zählte.

2019 feiert Gladbeck groß seinen 100. Stadtgeburtstag. Und die VHS feiert mit: „100 Jahre Stadt Gladbeck” – so lautet auch der Titel des Themenschwerpunkts mit ganz unterschiedlichen Erkundungen und Vorträgen zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unserer Stadt.
Sehen Sie dazu die Übersicht auf den Folgeseiten in der Rubrik „VHS aktuell”.

Vor Ihnen liegt das VHS-Programm für das 1. Halbjahr 2019. Ca. 380 Veranstaltungen sind vorbereitet – Kurse, kompakte Seminare, interessante Vorträge und Präsentationen sowie zahlreiche Exkursionen und Führungen. Alle Veranstaltungen können Sie auch über unsere Homepage oder die vhsApp einsehen und sich dazu bequem anmelden.

Außerdem freuen wir uns, wenn Sie über Facebook mit uns kommunizieren. Sicherlich finden Sie Ihr persönliches „Highlight”. Besonders hinweisen möchten wir Sie auf den aktuellen VHS-Länderschwerpunkt „Irische Momente” und die VHS-Semestereröffnung mit dem Zukunftsforscher Dr. Ulrich Eberl. Auf Ihren Besuch, Ihre Rückmeldungen und auf Anregungen für das VHS-Programm freuen wir uns.

Für das Team der VHS

Dietrich Pollmann