„Kämpferisch, authentisch und optimistisch!”

So beschrieb die WAZ in einem Artikel Dr. Henning Scherf, den Referenten der letzten VHS-Semestereröffnung am 7.9.2012. Vor ausverkauftem Haus mit 330 Gästen in der Sparkasse sprach der ehemalige Bremer Bürgermeister zum Thema „Wer nach vorne schaut, bleibt länger jung!”. Jeder kann etwas für die Gesellschaft und für sein eigenes Glück tun, davon zeigte er sich überzeugt. Sein Leben aktiv in die Hand nehmen, die Nähe anderer suchen, sich einmischen und nie die Hoffnung aufgeben – diese Botschaft nahm das begeisterte Publikum gern auf. Für den musikalischen Rahmen des Abends sorgte der VHS-Chor „Alegria Cantar”.

Scherf 7.9.12_405 k
 
Scherf 7.9.12_479 k
 
Scherf 7.9.12_495 k
 
Scherf 7.9.12_532 k
 
Scherf 7.9.12_988 k
 
 
 
Powered by Phoca Gallery