Bereits am Mittwoch, 31. August, ist der USA-Auslandskorrespondent Dr. Christoph von Marschall zu Gast. Unter dem Titel "Was ist mit den Amis los?" beschäftigt er sich mit unserem zwiespältigen Marschall Christoph von farbig Foto privat freiVerhältnis zu den USA und den unterschiedlichen politischen Kulturen. Am Ende des Abends sollte dann auch klarer sein, warum ein "unmöglicher" Kandidat wie Donald Trump durchaus Chancen hat, als nächster Präsident in das Weiße Haus einzuziehen.

Die Veranstaltung im Lesecafé der Stadtbücherei beginnt um 19.30 Uhr. Vorverkauf im Haus der VHS 5,75 €/Abendkasse 7,00 €/Schüler und Studierende 3,50 €.